#teammjuks

Auf der Mission Dir Deinen Praxisalltag zu versüßen.

hey,

wir sind Jakob und Gregor, die beiden Gründer von mjuks. Schon seit unserer gemeinsamen Studienzeit in Wien brannte in uns der Wunsch unsere Alltags-Jobs gegen ein eigenes Projekt einzutauschen.

Ein Projekt, mit dem wir nicht nur uns selbst verwirklichen, sondern auch die Welt ein kleines Stück besser machen könnten. Mit Beginn der Coronakrise entstand dann die Idee zu mjuks.

Warum tragen genau jene Personen, die sich tagtäglich um die Gesundheit anderer kümmern eintönige, unförmige Arbeitskleidung, die zumeist auch noch unbequem ist?

Die mjuks Gründer, Jakob und Gregor, in weißem und schwarzem Shirt
Gründer und Schneiderin nehmen die Maße von modernen dunkelblauen Praxis Tops

Aus einer Idee wird Wirklichkeit.

Wir wollten es besser machen, also begannen wir damit Praxiskleidung von Grund auf neu zu denken. Nach unzähligen Stoffproben, mehreren Prototypen und Tests in über 70 Ordinationen war es endlich so weit. Gemeinsam mit unserem Produktionspartner in Portugal entwickelten wir ein High-Performance-Produkt für moderne Mediziner:innen.

Statt minderwertiger Massenware produzieren wir heute mit mjuks die ersten hochwertigen & bequemen Praxisoutfits, in denen Du Dich rund um die Uhr wohlfühlst und dabei noch gut aussiehst.

mjuks     |     [mjʉːks]

Kommt vom schwedischen Wort mjuk
und bedeutet weich / zart.

Wofür wir bei mjuks stehen.

Qualität

Du würdest nie Kompromisse eingehen, wenn es um Deine Patient:innen geht? Genau deshalb würden wir nie Kompromisse bei der Qualität unserer Produkte eingehen. Wir verarbeiten nur die hochwertigsten und modernsten Stoffe zu einem High-Performance-Produkt.

Fairness

Menschenunwürdige Billigproduktion ist für uns keine Option. Stattdessen fertigen wir in Portugal, wo wir durch Zertifikate und regelmäßige Besuche unserer Produktion höchste Qualität sowie ein faires und sicheres Arbeitsumfeld für alle Beteiligten sichern.

Selbstbestimmung

Jeder Mensch hat eine Chance verdient. Deswegen übernehmen wir mit unserer #madetocare Initiative die Patenschaft für mittellose Kinder in Tansania und ermöglichen ihnen die Schule zu besuchen. Mit jedem Kauf unterstützt Du uns dabei.